0

So passen Sie die neue Registerkarte in Chrom an

Für die meisten Menschen funktioniert die standardmäßige neue Registerkarte in Chrome für ihre Zwecke perfekt. Aber wenn Sie lieber selbst wählen möchten, was sich in einer neuen Registerkarte öffnet, dann haben wir einige alternative Lösungen für Sie.

Wenn Sie eine neue Registerkarte in Chrome öffnen, sehen Sie standardmäßig eine Suchleiste, das Google-Logo und Miniaturansichten der Websites, die Sie am häufigsten besucht haben. Sie können jedoch die standardmäßige neue Registerkarte ein wenig (nicht viel) anpassen, chrome neuer tab kacheln oder die neue Registerkarte auf eine leere Seite setzen, eine benutzerdefinierte URL zum Anzeigen auswählen oder eine Erweiterung installieren, die die neue Registerkarte um Funktionen erweitert. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.

So passen Sie die neue Registerkarte in Chrom anAnpassen der neuen Standard-Registerkarte

Beginnen wir mit der Standard-Registerkarte von Chrome. Chrome fügt automatisch Links zu Webseiten hinzu, die Sie am häufigsten besucht haben. Die einzige Möglichkeit, die standardmäßige neue Registerkarte anzupassen, besteht darin, die Kacheln von der Seite zu löschen. Bewegen Sie dazu die Maus über die zu löschende Kachel und klicken Sie auf die Schaltfläche „X“, die in der rechten oberen Ecke der Kachel verfügbar wird.

Unten auf der Registerkarte Neu wird eine Meldung angezeigt, dass das Miniaturbild entfernt wurde. Sie können das Miniaturbild zurückbekommen, indem Sie auf den Link „Rückgängig“ klicken.

Die Kacheln werden aus Ihrem Browserverlauf erstellt. Wenn eine Kachel gelöscht wird, wird der zugehörige Link in Ihrem Browserverlauf nicht gelöscht. Wenn Sie also alle gelöschten Kacheln wiederherstellen möchten, können Sie dies tun, indem Sie unten auf der Registerkarte Neu auf den Link „Alle wiederherstellen“ klicken.

Die Nachricht und die Links am unteren Rand der neuen Registerkarte verschwinden nach einiger Zeit, aber Sie können auf das „X“ klicken, um sie manuell zu entfernen.
Eine leere Seite anzeigen

Wenn Sie auf der Registerkarte Neu nichts wünschen, können Sie es leer lassen. Es gibt zwei einfache Erweiterungen, die Ihnen eine leere neue Registerkarte geben.

Die Erweiterung der leeren neuen Registerkarte tut genau das, was sie sagt: Wenn Sie eine neue Registerkarte öffnen, ist sie vollständig leer.

Die leere neue Registerkarte mit Lesezeichenleiste ist ebenfalls selbsterklärend. Im Gegensatz zu der leeren neuen Registerkarte zeigt Ihnen diese Erweiterung eine leere Seite mit Ihrer Lesezeichenleiste oben an. Selbst wenn Sie die Lesezeichenleiste ausgeschaltet haben (Chrome menu > Bookmarks > Show bookmarks bar[not checked]), zeigt sie Ihre Lesezeichen temporär auf der neuen Registerkarte an, was praktisch sein kann.

Fügen Sie Ihre eigene URL hinzu

  • Sie können auch eine Ihrer Lieblingsseiten, wie z.B. How-To Geek, auf der Registerkarte Neu anzeigen. Dies ist jedoch keine integrierte Funktion in Chrome, daher müssen wir eine Erweiterung installieren. Die einfachste, die wir gefunden haben und die gut funktioniert, ist Replace New Tab Page.
  • Installieren Sie die Erweiterung Neue Registerkarte ersetzen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche, die der Symbolleiste hinzugefügt wurde. Wählen Sie „Optionen“ aus dem Dropdown-Menü.
  • Geben Sie die URL für die Webseite, die Sie auf der Registerkarte Neu anzeigen möchten, im Eingabefeld ein und klicken Sie auf „Speichern“.
  • Wenn Sie das nächste Mal eine neue Registerkarte öffnen, wird die von Ihnen gewählte URL auf der Seite Neue Registerkarte angezeigt.

Erweiterung der neuen Registerkarte um zusätzliche Funktionen

Andere Erweiterungen erstellen ihre eigenen neuen Registerkarten vollständig, mit verschiedenen Funktionen und vielen Anpassungsmöglichkeiten, wie z.B. das Hinzufügen und Neuordnen der Kacheln auf der Seite, das Anzeigen Ihrer Lesezeichen und kürzlich geschlossenen Registerkarten sowie das Ändern von Hintergrund und Stil der Seite,

Wir haben mehrere Erweiterungen getestet, die die neue Registerkarte erweitern, und eine gefunden, die Humble New Tab Page genannt wird und mehrere nützliche Funktionen bietet, die auf einer neuen Registerkarte in einem einfachen, benutzerfreundlichen Layout angezeigt werden. Es zeigt Elemente wie Ihre Lesezeichen, die am häufigsten besuchten Websites, Apps, aktuelle Lesezeichen, kürzlich geschlossene Registerkarten und sogar das Wetter an.

Installieren Sie die Erweiterung Humble New Tab Page, öffnen Sie eine neue Registerkarte und klicken Sie dann auf das kleine Schraubenschlüsselsymbol in der rechten oberen Ecke der Seite, um auf die Optionen zuzugreifen.

Ein Popup-Fenster mit vier Registerkarten wird auf der rechten Seite der Seite angezeigt. Auf der Registerkarte Einstellungen können Sie die Einstellungen oben ändern, den anzuzeigenden Inhalt auf der Registerkarte Neu auswählen und einen Standort sowie Celsius oder Fahrenheit für das Wetter angeben, wenn Sie sich für die Anzeige entscheiden. Es gibt eine Schaltfläche in der Symbolleiste, die auch den Zugriff auf das Popup-Fenster Optionen ermöglicht.

Sie können das Aussehen und den Stil über die Registerkarte Aussehen ändern. Legen Sie Schriftart, Farben, Layout, Highlights und Animation fest. Sie können sogar Ihr eigenes Hintergrundbild auswählen.