0

Blockchain wächst in Asien

Blockchain wächst in Asien: HashKey beantragt neue Lizenz für Hongkongs regulierte virtuelle Asset Trading

Neuer Lizenzrahmen soll der Digital Asset Industrie in Asien neue Chancen eröffnen.

HONG KONG, 21. November 2019 /PRNewswire/ — HashKey Pro, die Digital Asset Trading Plattform der HashKey Group, gab bekannt, dass sie einen Lizenzantrag bei der Hong Kong Securities and Futures Commission („SFC“) eingereicht hat, die beabsichtigt, eine Virtual Asset Trading Plattform in Hongkong zu betreiben.

Die Bitcoin Era greift auf Asien

Am 6. November 2019 gab der Vorstandsvorsitzende von SFC, Herr Ashley Ian Alder, JP, während der FinTech Week in Hongkong offiziell das neue Lizenzregime für „Virtual Asset Trading Plattformen“ bekannt. Am selben Tag veröffentlichte die SFC ein Positionspapier für das Trading, in dem sie erklärte, dass virtuelle Asset-Handelsplattformen wie Bitcoin Era, die die Anforderungen erfüllen, eine Lizenz zur Durchführung von regulierten Aktivitäten der Typen 1 (Wertpapierhandel) und 7 (Erbringung automatisierter Handelsdienstleistungen) beantragen können, um Virtual Asset Trading-Geschäfte anzubieten. Dieses Ereignis ist für die asiatische Digital Asset Industrie von großer Bedeutung, da es einen klaren regulatorischen Rahmen für Handelsplattformen schafft, um ihr Geschäft zu erweitern. Nach der Lizenzierung können regulierte Digital-Asset-Handelsplattformen auch konforme Wertpapier-Token handeln, d.h. digitale Vermögenswerte, die die Vorteile einer blockkettenbasierten Ausgabe und Abwicklung von traditionellen und alternativen Finanzinstrumenten nutzen.

Michel Lee, Executive President der HashKey Group, begrüßte die Ankündigung der SFC, die regulatorische Klarheit für Virtual Asset Trading-Plattformen zu schaffen, und erklärte: „Der Rahmen der SFC konzentriert sich auf den Anlegerschutz, die Gewährleistung der sicheren Verwahrung von Vermögenswerten und die Marktintegrität, die alle eine äußerst wichtige Rolle für die FinTech-, Blockchain- und Digital Asset-Industrie in Hongkong und Asien spielen werden. Die HashKey Group und ihre Digital Asset Trading-Plattform HashKey Pro sind von den neuen Möglichkeiten begeistert.“

Vor der Ankündigung der SFC hatte die HashKey Group bereits den Weg in die Bedienung und Ausbildung professioneller Investoren eingeschlagen. Im März 2019 organisierte die HashKey Group Hongkongs ersten institutionellen und professionellen, anlegerorientierten HashKey International Digital Asset Summit und eine Reihe von Digital Asset Intelligence Ausbildungsseminaren, die gemeinsam mit Hongkongs führender professioneller FinTech-Organisation, der FinTech Association of Hong Kong, durchgeführt wurden. Darüber hinaus wurde HashKey Pro von Blockstack, dem weltweit ersten Netzwerk der U.S. Securities and Exchange Commission – regulierte Blockchain, ausgewählt, um Blockstacks wichtigster Partner für die Erweiterung der Investorenvielfalt zu sein, da die HashKey Group über die Expertise in der Blockchain-Technologie und den Zugang zu Marktteilnehmern wie vermögenden Privatpersonen, institutionellen Investoren, professionellen Investoren und kleinen bis mittleren Fonds verfügt.

Über die HashKey Group

HashKey Digital Asset Group Limited (HashKey Group) ist eine führende FinTech-Gruppe und eine Blockchain-Forschungseinrichtung mit Sitz in Hongkong. Mit der Mission, die gesamte Branche voranzubringen, widmet sich die HashKey Group der Beschleunigung von Innovationen, der Förderung des Unternehmertums und dem Beitrag zur Entwicklung der Blockchain-Technologie.